Wirtshaus  "Zum Kachelofen" , Weiler

Zum Einen gibt es die XXL- oder Erlebnisgastronomie, zum Anderen die Sterne- und Internationale Küche sowie ausländische Spezialitäten...

Wir lieben alte, deutsche Tradition und führen diese mit unseren Speisen, im Wirtshaus *Zum Kachelofen* (ehemalig: Deutsches Haus), fort.

 

Die rustikale, gemütliche Theke – hier trifft man sich, um Neues  zu erfahren, um in Erinnerungen zu schwelgen und das ein oder andere Thema einfach mal „...auf den Tisch“ zu bringen. Das alles dann bei einem frisch Gezapften, einem leckeren „Schoppen“ und/oder  einem aromatischen Obstbrand, der bei uns in vielen schmackhaften Sorten zu bekommen ist.

 

Ein weiteres Merkmal im urigen Gastraum, ist der alte Kachelofen, der uns bei der Namensfindung für unser Lokal inspiriert hat.

 

Solide gebaut und schmiedehandwerklich wunderschön verziert, hat er an kalten Tagen schon so manchem Gast den Rücken gewärmt.

 

Wer es gerne ungezwungen-gemütlich mag, kann an den regenfreien Tagen gerne unsere neu gestaltete  Terrasse nutzen.

 

Wir bieten keine „gehobene Gastronomie“ – obwohl für manchen Gaumen eine "...unter offener Flamme gegrillte Wurst vom Hausrind, an einer Anhäufung frittierter Stücke von der einheimischen Kartoffel, sowie Sauce aus einer Komposition erlesener Gewürze", ein kulinarisches Highlight sein dürfte...

 

Unsere Speisen werden frisch zubereitet und wer Hausmannskost mag, wird auf unserer Speisekarte fündig.

 

Besuchen Sie uns – wir freuen uns auf Sie.

 

Birgit und Jochen

 

 

...der Gastraum

...der Kachelofen

...das Nebenzimmer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wirtshaus *Zum Kachelofen*